Freitag, 10. Januar 2014

Ich bin wieder da!!!!

Meine lieben Freunde

sorry dass es so ruhig wurde hier in meinem Blog. 

Erstmal allen ein gutes Neues Jahr, dass es kreativ und ruhig verläuft!

Nachdem ich in den Herbstferien endlich erfahren habe, woher meine Schulter/Armschmerzen kommen und ich meine Schulter am 21.November endlich operieren konnte, wurde es hier ruhig...

Eigentlich hatte ich ir vorgenommen trotzdem meinen Blog aufrecht zu erhalten, was mir aber nicht wirklich gelan. So war es für mich mega mühsam alle alltäglichen Dinge mit Links zu verrichten und mich auf die Hilfe anderer einzulassenn und dies anzunehmen...

Die die mich kennen, wissen, dass mir dies besonders schwerfällt, zum einen, weil ich nie ruhig sitzen kann und zum anderen, weil ich gerne helfe aber nicht wirklich Hilfe annehmen kann...
Aaaaaber ....

....ich arbeite daran ;-)!!!

Ev. ein Vorsatz fürs neue Jahr???? ;-)

Nun sind bereits 8 Wochen seit der Op vorbei und auch Halbzeit ist vorüber! Leider merke ich es momentan grad psychisch heftig was mir nun alles gefehlt hat die 8 Wochen...
Aber nun darf ich ja schon einiges mehr tun, wenn dies auch nur in einem Kleinen Arbeitsraum in Reichweite der Unterarme ist und ohne Gewicht... aber immerhin!!

So habe ich mich auch entschieden beim Projekt 365 Tage Quilt mitzuwirken vom Königskind.

Aufmerksam darauf wurde ich auf Facebook in meiner Nähgruppe!
Es wurden noch mehr Schweizerinnen für das Vorhaben gesucht...

So hab ich mich mal hinter meine Baumwollstoffe gemacht die hier reichlich da sind, aber irgendwie doch nie wirklich benutzt werden. So haben sie nun eine tolle Bestimmung! Es soll eine Decke werden über mein Auszieh-Sofa welches in meinem Nähzimmer steht.

Ziel des Quiklts ist, jeden Tag im 2014 ein Stück daran zu arbeiten, dass dann ein Quillt aus 365 Quadraten entsteht!

Ich freu mich auf die Herausforderung und ein tolles, erfülltes 2014!
Eure Karin




Keine Kommentare:

Kommentar posten