Freitag, 13. April 2018

Hazel

So, ich melde mich wieder mal aus der Versenkung....

Das Leben fordert einem manchmal mehr als einem lieb ist und so war ich zwar ab und zu an der Nähmaschine anzutreffen, aber zum bloggen hat es leider nicht gereicht. 

Ich verspreche euch aber, dass ich das nachholen werde und euch einige Sachen nachliefere und versuche, weiterhin hier aktuelle Nähprojekte zu zeigen. 

Aktuell bin ich ja wieder fleissig und merke selber wie sehr mir mein Hobby gefehlt hat und wie gut mir das Nähen eigentlich tut!

Das erste Teil was ich euch nicht vorenthalten will, ist eine neue Übergangsjacke aus dem Hause 
"Le-Kimi". 

Leider gibt es diesen Blog nicht mehr, aber die Frauen von "Lin Kim" und "Le-Kimi" haben schon zu Zeiten der beiden Blogs guten Kontakt gepflegt und nun treten "Lin-Kim" das Erbe von "Le-Kimi" an und werden die Schnitte auf ihrem Blog und Facebookseite weiter als Freebooks anbieten.

Sind das nicht tolle Neuigkeiten?

Was ich euch heute dazu zeigen möchte, ist die Jacke Hazel, die super als Tragejacke, Stilljacke oder als Jacke um überflüssigen Bauchspeck zu kaschieren getragen werden kann.
Aber auch einfach als tolle Jacke, auch wenn man nix zu verstecken hat. ;-)

Meine Jacke hab ich in Grösse 38 genäht und um 8 cm verkürzt, da ich sie nicht zu lang wollte.

Leider sind im Freebook die Ärmel etwas zu schmal geraten, so habe ich die Ärmel verbreitert und auch die Armkugel angepasst, nun kann ich die Jacke super über normaler Frühlingskleidung tragen... und ich denke es wird sicher ein treuer Frühlingsbegleiter werden.


 Genäht hab ich diese Hazel aus dem Stricksweat "Ben" den ich mir im Herbst ergattert hab und nun gehütet hab und kombiniert mit schwarzem Sweat.





Dank der Teilungslinie hinten ist die Jacke doch ein bisschen tailliert.



Die Druckknöpfe und das Label hab ich mit Snappap hinterlegt was auch noch ein tollere Hingucker ergibt und super zur schwarzen Innenkapuze passt. Dadurch reissen die tollen Druckknöpfe auch sicher nicht aus.

Na, was sagt ihr zu meiner tollen neuen Jacke?

Sonnige Frühlingsgrüsse
Karin




Kommentare:

  1. Cool! Total cool!
    Der Schnitt gefällt mir, und ich habe ihn einfach nicht mehr gefunden.... und nun, dank dir ❤️ Komme ich an den Schnitt. Wie schön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin

    Toll ist die Jacke geworden! Trägt sich bestimmt auch schön :)

    Herzlichst
    Nicci

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön gemacht! der Sticksweat passt super und die Jacke steht dir perfekt! Freut mich wieder mal was von dir zu lesen! Bis gaaaanz bald... Herzlich Rebekka

    AntwortenLöschen