Mittwoch, 9. August 2017

Lady SHO!ert

und Hose Juno von Finley`s hab ich mir genäht als Sommeroutfit.

Den ganzen Frühsommer und Sommer hab ich alle Läden nach einer Shorts abgeklappert die nicht so Speck an meinen Oberschenkeln sitzt und dennoch cool aussieht und doch bequem ist.
Da ich nix gefunden hab, bin ich dann halt mit meinen 3/4 Hosen die über die Knie reichen rumgelaufen und hab geschwitzt.

Bis dann endlich vor ein paar Wochen die Shorts Juno von Finnleys auf den Markt kam. Ich musste mir diesen Schnitt sofort kaufen, drucken und mit dem vorhandenen Leinenstoff vom Stoffmarkt nähen.

Und? Was soll ich sagen???? 


Ich bin einfach nur happy und es wird sicher noch eine Shorts geben.

Hier das ganze Outfit mit Juno und #ladyshoert




 Taschen dürfen natürlich auch nicht fehlen....





Dazu hab ich ein tolles neues Shirt genäht, welches auch sehr wandelbar ist mit Ausschnitt in Rundhals oder V-Ausschnitt.
So habt ihr ein Basicshoert was aber trotzdem wandelbar ist, schnell genäht ist und auch toll sitzt: Die Beschreibung ist wie immer gut und einfach, sodass auch jedem nicht so geübten Näher ein tolles Shirt mit tollem V-Ausschnitt gelingt.

(Ich hab da noch mit der Covernaht gespielt...)






Den Schnitt gibts Hier zu kaufen! Den Stoff hab ich in der  Stoffstation in Eglisau gekauft. Immer top Beratung und viele tolle Stoffe. Der Laden ist immer ein Ausflug wert.

So, damit gehts nun ab zum RUMS

und ich schau mal was die anderen Frauen so gezaubert haben.
Wünsch euch ne tolle Woche, und hoffentlich bald wieder Sonne pur!

Liebe Grüsse
Karin