Donnerstag, 23. Juni 2016

Easy Summer

heisst der neue Schnitt von Sophie Kääriäinen vom Label Nähglück, den ich probenden durfte.

Ich gebe es zu, ich war am Anfang irgendwie gar nicht so Freund mit dem Schnitt, aber einfach auch daher, weil ich bei der ersten Version die ich nähte einen zu labberigen Jersey erwischt habe und es total doof aussah... 
ich verspreche euch, irgendwann zeig ich euch dann auch dieses Kleid, aber erst wenn ich es geschafft habe es enger zu nähen und mit dem passenden Platt aufzuhübschen.

Nun aber zum Schnitt:

Der Schnitt ist `DER` Sommerschnitt schlechthin, eigentlich könnte Frau nach diesem Ebook alle Kleidchen und Oberteile, also Shirts nähen und es wäre bestimmt nicht langweilig im Kleiderschrank.

Ich hab mich für ein Kleidchen entschieden mit Unterteilung und Taillenband und mit Kellerfalte. 
Und wie ich finde, umspielt es meine Figur perfekt und es sieht einfach richtig toll aus. Ich liebe es und werde es bestimmt oft tragen, sofern dann der Sommer doch noch irgendwann den Weg zu uns findet.

Ich wollte was blaues nähen aber doch kein Stoff bestellen, da ich ja eigentlich mehr als genug Stoffe besitze und die endlich mal ein wenig wenigstens ;-) abbauen will.

So habe ich lange studiert und auf einmal beim durchwühlen meiner Stoffe den wunderschönen Grand Marrakesch von Lillestoff  gefunden....

Oh, nun bereue ich bereits, dass ich davon nicht mehr gekauft hab. 
Einen Rapport hab ich noch, aber ich hab mir auch ein paar der Designbeispiele abgespeichert um dann was ähnliches zu nähen... mal schauen was es dann noch gibt aus dem restlichen Rapport.

Hier nun mein Kleid:




















Schaut euch doch auch bei Nähglück die anderen tollen Ergebnisse an.

Ach ja, für die Schweizerinnen gehts zum Ebook hier lang! 

So, und nun hoffen wir zusammen auf dass der Sommer länger als 2 Tage bleibt!
Damit gehts ab zum RUMS

Liebe Grüsse
Karin




Kommentare: