Sonntag, 23. Juni 2013

Was tun an Regentagen???

Wir haben den Tag genutzt um uns mal mit dem Geocachen warm zu machen...

Unterwegs waren wir mal in unserem Wohnort. 
Es war richtig toll! Die Kinder hatten trotz Regen Spass und wir fanden 3 Caches, einen erst am Nachmittag, als ich dann auch dabei war! ;-) meine Familie suchte am morgen schon vergeblich und ich sah ihn auf den ersten Blick!


So sah es aus, als ich das Logbuch ausfüllte und die Kids den Regen, oder besser gesagt die Pfützen genossen....


dieses Prachtstück überlebte unsere Suche unbeschadet!
Sie war in der Nähe des 4. Caches, den wir aber heute nicht zu Ende suchen konnten, da es wieder zuviel Wasser in der Thur hat...

Dieser Cache werde ich aber bestimmt noch suchen gehen, da er so die ein oder andere für mich lustige, für meine Eltern eher beängstigende Kindheitserinnerung weckte!

Gestern war ich ja am Stoffmarkt in Freiburg im Breisgau, meine Ausbeute zeig ich euch dann morgen!

Liebe Grüsse

Karin (die am Stöffli waschen ist  ;-) )

Keine Kommentare:

Kommentar posten