Donnerstag, 1. Dezember 2016

Mor Elora

hab ich getestet und was soll ich sagen? ...

... Ich liiiiebe meine neue Hose.


Ich weiss, dass ich keine Moselmasse hab, aber finde, dass auch wir mit bisschen mehr Figur nicht nur stinknormale Hosen tragen dürfen. Daher hab ich mich auch an diese tolle Hose mit Reitereinsatz gewagt. 
Ich habe einen Jeans vom Stoffmarkt gewählt und mit einem Sweat kombiniert und dazu das passende Bündchen als Abschluss hinten gewählt.

 Was soll ich sagen?
Nachdem ich die Hose meinem Hohlkreuz angepasst hab (wird im Ebook auch beschrieben) sitzt sie, wackelt und hat Luft, so richtig toll zum in den Tag hinein leben.

Mir gefällt sie!













Den Schnitt könnt ihr ab Morgen Abend bei Karlotta Klamotta über Makerist kaufen und dann drauflosnähen.
Stoffe sind alle vom Stoffmarkt 




Nun wünsch ich euch allen einen tollen Donnerstag!
Die Hose übergebe ich mal ins RUMS und ich geh mal schauen was die anderen so gezaubert haben!


Liebe Grüsse
Karin 

Kommentare:

  1. ich hab auch keine modelmasse und drum...die hose ist ja sooooo cooool!! steht dir supi!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose und der Stoff gefallen mir sehr gut! So einen Chino-Schnitt suche ich schon lange, allerdings gibt es den Schnitt nur bis Größe 44?

    AntwortenLöschen