Samstag, 13. Juli 2013

Probenähen...

...durfte ich wieder für Schnabelina.
Diesmal das tolle Röckli in Webware für Erwachsene!

Erst musste ich mich nach dem NOS Jodelfest in unserem Dorf mal erholen und dann war der Sommer und das Badi-Wetter endlich mal da...
... so verstrich die Zeit!

Am Mittwoch raffte ich mich dann auf und begann mit der Stoffauswahl. Eigentlich wollte ich aus dem tollen Streichelstöffli von Susanne eigentlich eine Imke nähen aber dieser Schnitt kam dann dazwischen und so entstand dann dieser herrrlich bequeme Rock!



Die Paspeln habe ich selber gefertigt aus Schrägband vom Stoffmarkt und Packschnur. 

Unten hab ich eine elastische Spitze dran genäht, obwohl Töchterchen (5 Jahre!) meinte das Orange müsste dunkler sein! Anmerkung von mir; die Blümchen sind hell- & dunkel-orange! ;-)




Er schwingt gut und ist super ohne, aber auch mit Leggins zu tragen. 
Ja ich bekenne mich zum Leggins-unter-Rock-Träger ;-)

Hier noch das Tragefoto am ganzen Model:



und so sieht er liegend auf dem Tisch aus!


Ich hab ihn heute bereits zum Minigolfen mit Sohnemann probegetragen. 

Er hat das Minigolfen entdeckt und da heute hier echt biesig war und uns daher die Badi nicht wirklich lockte, besuchten wir am Abend die Minigolfanlage!

So, nun geht`s ab in die Heia, denn morgen darf ich meine neuste Maschine abholen!

Was es gibt, seht ihr dann morgen ääähhh, heute!

Guet Nacht!
Eure Karin

Kommentare:

  1. Wow. Der Rock sieht einfach spitze aus. Mein absoluter Lieblingsstoff:-). Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön.. da hätt ich auch gern probegenäht.. ich liebe Röcke... werd mal zu Schnebelinas Welt einen Besuch machen... ich wünsch dir einen schönen Sonntag...
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Rock. Die Paspel ist einfach nur toll. Darf ich mir das abschauen? Es gefällt mir nämlich super gut um einen farblichen Akzent zu setzen.

    Liebe Grüße,
    Florentine

    AntwortenLöschen