Mittwoch, 17. August 2016

Jordis aus Softshell

habe ich genäht aber euch noch gar nicht gezeigt!
Ich liebe ja den Schnitt und es wird ja sicher bald wieder herbstlich und dann kann man morgens und abends die tolle Jacke gut tragen!

Ich liebe meine beiden jedenfalls sehr!





Die Fragefotos sind im Juni an unserem Ehejubiläumsweekend in St.Moritz entstanden!
War richtig toll, aber kalt da!


Softshell hab ich von hier und den Schnitt bekommt ihr da.
Damit gehts nun ab zum RUMS
Liebe Grüsse
Karin


Kommentare:

  1. Hallo Karin
    ich bin per Zufall auf dein Blog gekommen und war gleich mal
    ganz toll Begeistert von deiner suuuuper Jacke ( die dir auch
    wirklich sehr gut steht.) die ist so schön und da ich eine Nähwütige ohne Blog bin , wollte ich dir ein grosses Kompliment
    machen , einfach schön und dass Braun/weiss mit den Stickereien , hach ... einfach ein Bravo und ganz liebe Grüsse aus dem Kanton
    Schwyz.
    Gertrud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, lieben Dank für die Komplimente!
      Grüessli user Toggenburg
      Karin

      Löschen
  2. Die Jacke sieht richtig toll aus und gibt sicher warm. Die Farbkombination mit der Stickerei gefällt mir.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Es ist keine Stickerei, nur ein Platt, aber echt toll! Und warm eh...
      Liebe Grüsse
      Karin

      Löschen
  3. Hallo :-) bin hier gelandet auf der Suche nach Inspirationen für den Schnitt und ich kann nur sagen wow. Die Jacke ist super schön ������
    Da ich auch vor habe sie aus softshell zu nähen hab ich mal noch eine Frage. Hast du die Jacke innen komplett gefüttert? Da softshell ja innen so flauschig ist hab ich überlegt das Innenfutter wegzulassen...
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. danke fürs Kompliment!
    ja sie ist komplett gefüttert, da es ganz andere Arbeitsschritte und Belege bräuchte um sie nicht zu füttern, da sie ja schräg offen getragen werden kann...
    lg
    karin

    AntwortenLöschen